Grundrezept Vegane Burger

Datum 01.07.2016 12:08 | Thema: Rezepte

1 Portion = 2 Burger - insgesamt ca. 285 kcal

Zutaten

 

50 g Karotten

 

100 g Blumenkohl

 


1 kleine Schalotte
 

 

1 Zehe Knoblauch

 

optional 1 kleine Chilischote

 

10 g Estragon Senf

 

7,5 ml Rapsöl (1 TL)

 

50 g Lupinen- oder Sojamehl

 

½ TL Agar-Agar

 

Koriander oder Majoran

 

Pfeffer

 

Optional Kreuzkümmel

 

Rapsöl zum Braten

 

 

Zubereitung

 

Für die Burger die Karotten, Blumenkohl, Schalotte, evtl. Chilischote und Knoblauch-zehe fein häckseln – am besten mit einem Mixer o.ä., anschließend in eine Schüssel geben, und den Senf, das Rapsöl, das Mehl und Agar-Agar hinzugeben. Noch die Gewürze dazu – ich nehme gerne Koriander, Pfeffer und Kreuzkümmel, aber man kann auch Majoran und Pfeffer /Chilli nehmen…das würzen ist tatsächlich al gusto und hier darf jeder kreativ werden. Das ganze mit der Hand zu einem Teig kneten und daraus 2 Burger formen.

 

 

Die Burger in wenig Rapsöl bei mittlerer Temperatur braten – nicht zu heiß, da sie sonst von aussen schnell anschmoren und innen noch roh sind.

 

Die Burger können dann mit verschiedenen Salaten serviert werden, als Deckel eignet sich auch gut im Backofen gegarter Kohlrabi, Rote Beete oder Aubergine…Als Sauce eignen sich z.B. Aprikosen-Chutney, selbst angerührte Soja-Curry-Saucen, mit Tomatenmark, Senf und anderen Gewürzen angerührte Saucen - seid einfach kreativ

 

Man kann die Burger auch mit Kräutern garnieren - ich nehm z.B. sehr gerne die Blätter der Kapuziner-Kresse...

 

 

          

 

 

 

          

 





Dieser Artikel stammt von BeGefit beweglich gesund fit
http://begefit-training.de

Die URL für diese Story ist:
http://begefit-training.de/article.php?storyid=22&topicid=1